19.05.2019 Sonntag  Girls-Day im DLRG-Räumle

Am 19.05.2019 trafen sich 10 Mädchen um gemeinsam einen schönen Tag im DLRG-Räumle zu verbringen.

Die Aktion begann um 11:00 Uhr. Es war ziemlich früh doch es hatte sich gelohnt! Wir starteten den Tag mit Zumba. Danach hatte jeder gute Laune, aber auch Hunger. Daher machten sich alle ans Werk und fingen an zu Kochen. Jeder hatte seine Aufgabe vom Schälen über das Schneiden bis hin zum Gemüse in den Kochtopf zu tun.

Während unsere leckere Tomatensoße köchelte und die Spaghetti auch noch im heißen Wasser waren, spielten wir ein paar Spiele. Es war sehr lustig und es wurde viel gelacht. Nachdem das Essen fertig war und alle hungrig waren, aß jeder mindestens 1 Teller. Beim Essen wählten wir gemeinsam ein Lied aus zu dem wir eine Choreografie machen wollten. Das Lied fand großen Anklang und alle freuten sich endlich los zu legen. In der Choreografie steckte viel Kreativität von den Kindern sowie von der Erwachsenen.

Nach dieser Aktivität waren alle ausgepowert und wir begannen die Muffins zu dekorieren. Wir hatten sehr viel Dekomaterial, so dass uns keine Grenzen gesetzt waren. Wir hatten sehr viel Spaß und es gab viele unterschiedliche Muffins. Wir waren alle voller kreativer Ideen, so dass nach dem Muffin machen gleich noch die Nägel lackiert wurden. Dabei gab es unterschiedliche Farben sowie Sticker und Klarlacke. Jeder hatte am Ende seine Nägel individuell gestaltet.

Zum Auklang des Mädchen-Tages schauten alle zusammen noch einen Film. Dies war für alle ein gelungener Tag.

Kategorie(n)
DLRG-Jugend

Von: Jenny Kaipf

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Jenny Kaipf:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden