E-Mail an Lea Bock:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

09.07.2017 Sonntag Übernachtung der DLRG-Jugend im Freibad

Am 08.07.17 auf den 09.07.17 fand die Übernachtung der DLRG-Jugend im Freibad (!) statt. Um 17.00 Uhr trafen sich alle 65 Teilnehmer am hinteren Eingang im Freibad, wo es dann erst einmal mit einer Schnitzeljagd in fünf verschiedenen Gruppen losging. Die Aufgaben waren sehr lustig und interaktiv gestaltet und alle hatten sehr viel Spaß. Da es sehr heiß war, waren alle nach der Schnitzeljagd erst einmal sehr geschafft, weshalb es danach erstmal ab ins kühle Nass ging. Währenddessen haben die fleißigen Helfer die großen Gruppenzelte aufgebaut, die dann in einem gemütlichen großen Kreis im FKK-Bereich standen (natürlich ohne Badegäste!). Als sich dann alle etwas ausgetobt hatten wurde das Essen vorbereitet. Es gab ein leckeres Büffet, das die Kinder selbst mitgebracht hatten und es wurde gegrillt. Als es dann dunkel geworden war und alle fertig mit essen waren, wollte jeder natürlich bei Nacht nochmal baden gehen. Es wurde gerutscht, geplanscht, gesprungen, es war ein einziges, spaßiges Tohuwabohu. Gegen zwölf machten sich dann alle bettfertig und gingen in den Zelten schlafen. Morgens wurden die Kinder dann mit einem leckeren Frühstück bestehend aus Brötchen und Croissants überrascht, es wurde also fröhlich gefrühstückt bis dann gegen Zehn die Veranstaltung leider auch schon zu Ende war, wobei aber noch viele gerne länger im Freibad geblieben sind. Die ganze tolle Aktion wurde von unserem Jugendvorstand organisiert.

Kategorie(n)
DLRG-Jugend

Von: Lea Bock

zurück zur News-Übersicht